8 großartige XFCE-Designs zum Ausprobieren

Sie können den XFCE-Desktop anpassen und wir haben ausführlich behandelt, wie Sie die einzelnen Komponenten des Desktops anpassen können. Themen oder Stile sind eines der vielen Dinge, die Sie auf XFCE anpassen können, und es sind einige davon verfügbar. Wir haben die riesige Menge an XFCE-Designs für den Desktop- und Fenstermanager durchgesehen und die besten gefunden. Wir gehen darauf ein, was jedes Thema so interessant macht.

1. Bogen

Bogen ist ein großartiges Thema und eines, das alle Desktop-Umgebungen unterstützt, die auf GTK2 und 3 basieren. Das Thema ist ein elegantes, dunkles, flaches Thema, das perfekt für den Minimalismus von XFCE4 ist. Wenn Sie dieses Design herunterladen und auf Ihrem System installieren, erhalten Sie nicht nur ein Design. Stattdessen fügt das Arc-Design drei Designs auf einmal hinzu; Bogen, Bogen dunkler und Bogen am dunkelsten.

Wenn Sie nach etwas Glattem und Modernem suchen, probieren Sie dieses Thema für die Größe aus! Hol es dir hier:

2. Numix

XFCE ist ein Desktop, der sich auf Einfachheit konzentriert. Aus diesem Grund bemühen sich viele Themen sehr, mit alternden Ressourcen gut auszusehen. Von allen Themen, die dies tun, Numix ist einer der besten.

Für den Anfang sieht Numix auf praktisch allem gut aus. Sein einfaches, flaches Design und angenehme orangefarbene Akzente lassen jede Desktop-Umgebung schön aussehen. Darüber hinaus gibt es viele Numix-ähnliche Themen. Wenn Orange also nicht Ihr Ding ist, stehen verschiedene Farben zur Auswahl. Numix ist eines der größten Themenprojekte in der Linux-Community. Es ist ein beliebtes Projekt und sehr sehenswert.

  Was ist der Unterschied zwischen CC und BCC in E-Mails?

3. Minze Mac dunkel

Das Coole an der Verwendung der XFCE4-Desktopumgebung ist, dass der Fenstermanager und das GTK-Design wie bei den meisten leichten Desktopumgebungen getrennt sind. Daher gibt es viele tolle Themen speziell für den Fenstermanager. Mint Mac dunkel ist nicht anders. Es ist ein XFWM4-Thema, das den modernen Mac OS-Fensterschaltflächen einen dunklen Touch verleiht.

Wenn Sie nach einem raffinierten Satz von Fensterschaltflächen-Steuerelementen für Ihr dunkles Thema suchen, probieren Sie diese in XFCE4 für die Größe aus.

4. Flammenvogel

Flammenvogel ist eine rot/orange Version des klassischen Bluebird XFCE4-Designs. Bei diesem Thema hat sich nicht viel geändert, außer dass Orange auf Blau umgestellt wurde. Auch wenn es sich nur um einen Farbtausch handelt, lohnt es sich dennoch, es sich anzusehen. Besonders für diejenigen, die die klassischen XFCE-Designs ausprobiert haben und sie insgesamt ohne das blaue Farbschema mochten.

5. Punkte

Mint Mac Dark ist nicht das einzige XFWM-Design auf der Liste. Einführung Punkte, ein weiteres flaches, stilvolles Thema. Es ist ein einfaches Design, das dem von Apples Mac OS sehr ähnlich ist – aber mit einem dunklen Twist.

Anstelle der traditionellen Farben werden sie gegen helles Rot, Grün und Blau ausgetauscht. Da Dots nur ein XFWM-Theme und kein XFCE-Gesamtthema ist, haben Benutzer die Möglichkeit, zu mischen und anzupassen. Erwägen Sie, Punkte als Ihr Fenstermanager-Thema hinzuzufügen und etwas wie Arc, Numix oder eines der anderen Desktop-Themen auf dieser Liste für ein tolles Aussehen zu verwenden.

  So kopieren Sie Screenshots von Nintendo Switch über USB auf einen PC

6. Elementare Freya

Das elementare Projekt arbeitet sehr hart daran, ein gut aussehendes Thema für ihr Betriebssystem zu erstellen. Alles sieht gut, sauber und elegant aus. Elementary OS ist ein Betriebssystem, das sich stark auf Einfachheit und Schönheit konzentriert. Die Linux-Distribution ist sehr stark vom Mac inspiriert. Infolgedessen spiegeln die von ihnen verwendeten Themen dies wider.

Der Desktop auf Elementary wird mit Gnome 3 erstellt, das sich stark von XFCE unterscheidet. Wenn Sie das Aussehen des Pantheon-Desktops lieben und es in einer viel helleren Umgebung neu erstellen möchten, ist dieses Thema ein guter Ausgangspunkt. Nehmen Sie die Elementares Freya-Themaund installieren Sie so etwas wie Docky. In kürzester Zeit haben Sie einen leichten, XFCE4-basierten Desktop, der Elementary OS sehr ähnlich sieht!

7. Xfce Einfach Dunkel

Es gibt viele dunkle Themen da draußen. Viele dieser Themen sehen unglaublich amateurhaft aus. Alles ist schwer lesbar, die Schrift zu klein und alles zu dunkel. So dunkel, dass es in den Augen schmerzt.

XFCE Einfach Dunkel ist nicht eines dieser Themen. Stattdessen schafft es es, verschiedene Schwarztöne zu nehmen, alles angenehm für die Augen zu halten und trotzdem Schrifteinstellungen zu haben, die nicht absolut schrecklich aussehen.

  So kündigen Sie Ihr HBO Max-Abonnement

Eine weitere gute Sache an Xfce Simple Dark ist, dass das enthaltene Window-Manager-Design wirklich gut zum gesamten Desktop-Skin passt. Das ist großartig, denn oft enthalten dunkle Themen Fenstermanager-Themen, die absolut fehl am Platz aussehen. Wenn Sie nach einem komplett dunklen Thema suchen, laden Sie Xfce Simple Dark herunter. Sie werden es nicht bereuen.

8. Grüner Vogel

Grüner Vogel ist eine weitere Farbvariante des klassischen XFCE4-Designs. Es nimmt die klassische blaue Farbe, für die der Desktop bekannt ist, und fügt ihm einen grünen Farbton hinzu. Offensichtlich ist dies im Vergleich zu vielen anderen Themen auf dieser Liste nicht sehr kreativ. Allerdings kann ein guter Farbsatz ein gutes Thema von einem schlechten unterscheiden. Für einige mag das klassische Greybird/Bluebird-Thema schlecht aussehen, aber Greenbird trifft vielleicht den Sweet Spot.

Wenn Sie ein XFCE-Benutzer sind und ein gutes, einfaches Thema benötigen, sollten Sie sich dieses ansehen!

Fazit

Von allen leichtgewichtigen Desktop-Umgebungen ist XFCE4 ein Favorit. Die Linux-Community liebt es und erstellt aktiv Themen dafür. Hoffentlich hilft Ihnen diese Liste dabei, den perfekten Look für Ihren Desktop zu finden. Wenn nicht, schauen Sie unbedingt vorbei Diese Internetseite um mehr Themen zu finden!

x