So besuchen Sie die Insel von jemandem in Träumen in „Animal Crossing: New Horizons“

Das versprochene zweites Sommer-Update für Animal Crossing: New Horizons wurde veröffentlicht und stellt die Möglichkeit wieder her, die Insel eines anderen Spielers in Ihren Träumen zu besuchen. Dazu benötigen Sie jedoch eine Nintendo Online-Mitgliedschaft.

Aktualisieren Sie Ihr Spiel

Bevor Sie Animal Crossing: New Horizons auf Ihrem Nintendo Switch starten, stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind, um das neueste Software-Update herunterzuladen. Sie müssen Version 1.4.0 oder höher ausführen, um auf die neuen Sommer-Update-Inhalte zugreifen zu können.

Wenn Sie vor dem ersten Start des Spiels mit dem Internet verbunden sind, benachrichtigt Sie der Launcher automatisch, dass ein neues Software-Update verfügbar ist.

Wenn Sie die automatische Update-Benachrichtigung verpasst haben, navigieren Sie zum Game Launcher von Animal Crossing: New Horizons auf Ihrem Nintendo Switch-Startbildschirm. Drücken Sie das Pluszeichen (+) auf Ihrem rechten Joy-Con-Controller, um das Menü „Optionen“ zu öffnen.

Sie sehen „Ver. 1.4.0″ oder höher in der oberen linken Ecke unter dem Spieltitel, wenn Sie auf die neueste Version aktualisiert sind. Wenn nicht, wählen Sie „Software-Update“ und dann „Über das Internet“, um das neueste Update auf Ihren Nintendo Switch herunterzuladen.

Du wirst sehen

Drücken Sie die Taste „A“ auf Ihrem Controller, um Änderungen zu übermitteln. Nachdem das Spiel aktualisiert und gestartet wurde, werden Sie in einer Aufforderung darüber informiert, dass Ihre Speicherdaten auf die neueste Version aktualisiert werden.

Richten Sie eine Traumadresse ein

Um Ihre Traumwanderung zu beginnen, machen Sie ein Nickerchen in einem beliebigen Bett in Ihrem Haus. Wenn Sie kein Bett haben, sehen Sie in Ihrem Briefkasten nach. Nintendo hat den Spielern „Luna’s Bed“ geschickt, um auf das Update zuzugreifen! Nach dem Einschlafen erscheinen Sie in einem Traumreich und werden von Luna begrüßt.

Luna erscheint neben einem schlafenden Charakter in

Luna gewährt denen, die ihre Insel teilen, eine „Traumadresse“, die die Spieler austauschen und nutzen können, um die Inseln des anderen im Traumzustand zu besuchen. Betrachten Sie es als einen Freundescode zum Träumen.

  So reduzieren Sie die Dateigröße einer PowerPoint-Präsentation

Eine Internetverbindung ist erforderlich und Sie müssen über eine Nintendo Online-Mitgliedschaft verfügen, um Besucher zu besuchen und zu empfangen, wenn Sie auf die neue Dreaming-Funktion zugreifen. Luna wird alle Gegenstände aus deinem Inventar entfernen, bevor du einschiffst.

Lade andere auf deine Insel ein

Um Leute auf deine Insel einzuladen, klettere in ein Bett. Sie tun dies, indem Sie den analogen Richtungsregler neben dem Bett in Ihrem Zuhause neigen. Nachdem Sie im Bett liegen, wählen Sie „Ja, ich möchte schlafen“. . .“ aus dem Menü.

Wählen

Wenn Sie aufwachen, werden Sie von Luna begrüßt. Nach einer kurzen Einführung fragt Luna, ob Sie träumen oder Ihren Traum teilen möchten.

Wenn Sie Besucher auf Ihrer Trauminsel empfangen möchten, wählen Sie „Ich möchte einen Traum teilen“. Eine Internetverbindung ist erforderlich, um den aktuellen Zustand Ihrer Insel hochzuladen und als „Traum“ zu teilen.

Luna gibt dir ein paar Warnungen, bevor du deinen Traum ins Internet hochladen kannst. Erstens, wenn Sie den Traum Ihrer Insel teilen, können andere Spieler – auch solche, die Sie nicht kennen – eine Version Ihrer Insel besuchen. Dies können sie jedoch nur, wenn sie Ihren 12-stelligen Traumadresscode haben. Sie können Ihre Insel auch besuchen, wenn Sie offline sind.

Dies bedeutet, dass von Spielern generierte Daten über Ihre Insel und ihre Bewohner öffentlich sind. Diese Daten umfassen alles Folgende:

Name und Passinformationen deines Charakters
So sieht deine ganze Insel aus
Die Zimmer in den Häusern
Ihre individuellen Designs und Bulletin-Board-Posts

Besucher Ihres Traums können auch jedes Design zurückbringen, das in Ihrem Customs Designs Portal ausgestellt ist.

Dies ist jedoch nicht anders, als einen Freund oder zufällige Spieler einzuladen, Ihre Insel zu besuchen. Sie können keine Änderungen an Ihrer Insel vornehmen. Solange die Traumadresse jedoch existiert, kann sie jeder besuchen.

  So installieren Sie ein Smart Lock

Nachdem Sie sich Lunas Regeln und Bedingungen angehört haben, wählen Sie „Ich bin bereit!“.

Luna stellt eine Verbindung zum Internet her, um Ihr Spiel zu speichern, und lädt dann den aktuellen Zustand Ihrer Insel in einen Traumzustand hoch. Dem hochgeladenen Traum wird eine 12-stellige „Traumadresse“ zugewiesen, die Sie teilen können, und er wird auch in ihre Bibliothek hochgeladen. Jeder, der diesen 12-stelligen Code besitzt, kann diesen Traumstaat Ihrer Insel besuchen.

Eine zugewiesene Traumadresse in

Du kannst einmal täglich mit Luna sprechen und sie bitten, den aktuellen Zustand deiner Insel in ihrer Traumbibliothek (dem Internet) zu aktualisieren.

Besuchen Sie die Insel von jemand anderem

Wenn Sie die Trauminsel eines anderen Spielers besuchen möchten, ist eine sichere Internetverbindung erforderlich. Wenn Sie bereit sind, wiederholen Sie die obigen Schritte, um ein Bett zu finden und einzuschlafen. Wählen Sie dann „I Want to Dream“ aus Lunas Liste.

Nach der kurzen Einführung, die wir oben erklärt haben, fragt Luna, ob Sie bereit sind, die Trauminsel eines anderen Spielers zu besuchen. Wählen Sie „Ja, ich bin!“ aus dem Menü. Luna verbindet sich mit dem Internet, um Ihr Spiel zu speichern, und dann müssen Sie die Traumadresse der Insel eingeben, die Sie besuchen möchten.

Geben Sie den 12-stelligen Code ein und drücken Sie dann das Pluszeichen (+) auf Ihrem rechten Joy-Con-Controller, um vorwärts zu gehen.

Luna wird Sie bitten, den Namen der Insel zu bestätigen, die Sie besuchen. Wenn der Name der Insel richtig ist, wählen Sie „Ja, ist es!“ und Luna verbindet sich mit dem Internet.

Wenn der Name der Insel korrekt ist, wählen Sie

Wenn du auf der Trauminsel auftauchst, wird Luna dir schnell erklären, wie die Dinge funktionieren. In Träumen ist nichts von Dauer, weil nichts, was Sie tun, gespeichert wird, also erkunden Sie nach Herzenslust.

Wenn Sie bereit sind zu gehen, hüpfen Sie einfach wieder ins Bett und wählen Sie „Ich möchte aufwachen!“

  Beste DNS-Tools zur Unterstützung von Netzwerkadministratoren

Wählen

Sie werden in Ihrem Bett aufwachen und Ihre Sachen bekommen Sie zurück.

Traumadresseneinstellungen

Standardmäßig wird die Traumadresse Ihres Charakters in Ihrem Reisepass und auf der Karte Ihrer Insel angezeigt. Wenn Sie nicht möchten, dass es angezeigt wird, müssen Sie Luna bitten, die Einstellungen zu ändern.

Die Standardeinstellungen für Traumadressen in

Springen Sie dazu in Ihr Bett, um in den Traumzustand zu gelangen, und wählen Sie dann „Ja, ich möchte schlafen“.

Wenn Luna angezeigt wird, wählen Sie „Über den Traum, den ich geteilt habe“ und dann „Datenschutz der Traumadresse anpassen“. Sie können eine Traumadresse auch löschen, indem Sie „Traum löschen“ auswählen.

Wählen

Luna bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Traumadresse in privat zu ändern. Wählen Sie „Ja. Make It Private“ aus ihrem Menü, um dies zu tun. Sie wird bestätigen, dass sie Ihre Traumadresse auf privat gesetzt hat. Drücken Sie „B“ auf Ihrer rechten Joy-Con, um den Traumzustand zu verlassen.

Sie können diese Änderungen bestätigen, sobald Sie Lunas Traumreich verlassen haben. Um diese Änderungen zu bestätigen, drücken Sie die Schultertaste „ZL“ auf Ihrem linken Joy-Con-Controller, um Ihr Nook Phone-Menü aufzurufen.

Wählen Sie „Passport“ und sehen Sie sich die „Karte“ Ihrer Insel an, um sicherzustellen, dass die Traumadresse entfernt wurde. Das Bild unten zeigt, wie ein Reisepass aussieht, wenn die Traumeinstellungen „öffentlich“ sind.

Es scheint keine Möglichkeit zu geben, eine andere Insel ohne eine Traumadresse zu besuchen (sorry Animal Crossing: New Leaf-Fans!). Mit dieser neuen Ergänzung des Spiels können Spieler jedoch eine Trauminsel erschaffen, um kreative und beeindruckende Designs und Layouts mit den Besuchern zu teilen.

Ein Charakter schläft in einem Bett in

Träumen kann eine unterhaltsame Art sein, die Insel eines Freundes zu besuchen und sich inspirieren zu lassen, ohne einen Besuch bei Dodo Airlines zu arrangieren (wobei Ihr Freund auch online sein muss).

Süsse Träume!