So ermitteln Sie internationale Seitengrößen zum Drucken

Druckseiten haben Standardgrößen. Bei der Arbeit werden Sie höchstens die Standardseite im A4-Format sehen. Für MS Word ist die Standardpapiergröße auf etwas eingestellt, das „legal“ genannt wird. Außerhalb der Arbeit gibt es eine ganze Welt von Drucken und Seitengrößen, mit der Sie nicht vertraut sind. PaperSizes ist eine kleine Web-App, die die Größe von Druckseiten aufschlüsselt. Es vereinfacht nicht nur die Seitengrößen. Es informiert Sie über die verschiedenen Größen, in denen Umschläge, Fotoblätter und Visitenkarten erhältlich sind. Sie können internationale Seitengrößen für den Druck nach Land oder Funktion erkunden.

Besuchen Sie PaperSizes. Die Papiergrößenkategorien sind alle oben aufgelistet. Wenn Sie Ihr Papierformat unter einem Namen wie A4 oder B9 kennen, klicken Sie darauf. Wenn Sie es unter einem speziell in Ihrem Land verwendeten Namen kennen, wählen Sie das Land oben aus. Beispielsweise verwendet MS Word Begriffe wie Legal und Letter. Diese Namen sind spezifisch für die USA. Um ihre Größe zu finden, klicken Sie oben auf „US“.

  So verwenden Sie Google Allo

Wenn Sie nach Visitenkartengrößen suchen, öffnen Sie das Dropdown-Menü „Mehr“.

PaperSizes gibt Ihnen standardmäßig die Abmessungen eines Papiers in Millimetern an. Sie können die Maßeinheit im Dropdown-Menü „mm“ oben rechts ändern. Öffnen Sie es und Sie können zu Zentimeter, Meter oder Zoll wechseln.

PaperSizes gibt Ihnen die Abmessungen aller Papiere, die in einer Namensserie erkannt werden. Das ist wirklich alles, aber die Abmessungen sind wirklich die einzigen Informationen, die Sie benötigen, wenn Sie sich mit Papierformaten und Drucken befassen.

Die Bereiche Fotografie und Visitenkarten sind für Designer nützlicher. Dasselbe gilt für die Kategorien Zeitung und Plakat.

  So verfolgen Sie die IP (und den Standort) einer Person mit einem Link

PaperSizes sagt Ihnen nicht, wofür ein bestimmtes Papierformat verwendet wird. Wenn Sie sich beispielsweise fragen, ob Sie Ihren Lebenslauf auf einer Seite im Legal- oder Letter-Format drucken sollen, hilft Ihnen diese Web-App nicht weiter. Bei einigen Kategorien, wie z. B. der Kategorie „Traditionell britisch“, wird Ihnen angezeigt, ob ein bestimmtes Papierformat veraltet ist oder nicht mehr verwendet wird.

Was es Ihnen gibt, sind ein paar Informationen über die Ursprünge einer Papiergröße. Scrollen Sie einfach an den aufgelisteten Größen vorbei und Sie sehen eine kurze Übersicht über den Größenstandard. Die Informationen stammen aus Wikipedia. Darin erfahren Sie unter anderem, welche Größen nach ISO-Normen anerkannt sind.

  So fügen Sie E-Mails in Outlook ein Ablaufdatum hinzu (und wofür sie sind)

Zu guter Letzt hat PaperSizes vier verschiedene Themen, in denen Sie die App verwenden können. Klicken Sie auf den kleinen Farbkreis oben rechts und wählen Sie eines der vier Themen aus. Die unterstützten Themenfarben sind Schwarz, Weiß, Gelb und Blau.

Besuchen Sie PaperSizes

x