Überprüfen Sie mit diesen 3 einfachen Techniken, ob die Liste in Python leer ist

Überprüfen Sie auf unterschiedliche Weise, ob eine Liste leer ist oder nicht.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, in Python zu prüfen, ob eine Liste leer ist oder nicht. Sehen wir sie uns nacheinander an.

Länge

Anhand der Länge der Liste können wir prüfen, ob eine Liste leer ist oder nicht. Es ist eine einfache Lösung und die meisten Leute verstehen es als ersten Ansatz. Sehen wir uns die Schritte an, um die Leerheit der Liste zu überprüfen.

  • Schreiben Sie eine Funktion namens is_list_empty, die eine Liste als Argument akzeptiert.
  • Überprüfen Sie die Länge der Liste.
    • Wenn die Länge 0 ist, wird True zurückgegeben, andernfalls wird False zurückgegeben.

Das ist es. Wir sind mit den Programmschritten fertig.

Lassen Sie uns codieren.

# function to check whether the list is empty or not
def is_list_empty(list):
    # checking the length
    if len(list) == 0:
        # returning true as length is 0
        return True
    # returning false as length is greater than 0
    return False

Lassen Sie uns unsere Funktion mit dem folgenden Code überprüfen.

list_one = [1, 2, 3]
list_two = []
print(is_list_empty(list_one))
print(is_list_empty(list_two))

Sie erhalten das folgende Ergebnis, wenn Sie den obigen Code ausführen.

False
True

Bool

Der boolesche Wert einer leeren Liste ist immer False. Hier nutzen wir die bool-Methode. Wir werden die bool-Konvertierungsmethode verwenden, um zu prüfen, ob die Liste leer ist oder nicht. Sehen wir uns die Schritte an, die damit verbunden sind.

  • Schreiben Sie eine Funktion namens is_list_empty, die eine Liste als Argument akzeptiert.
  • Konvertieren Sie die Liste mit der bool-Methode in einen booleschen Wert.
  • Kehren Sie das Ergebnis um und geben Sie es zurück.
  Bauen Sie mit diesen 8 besten Softwares eine Online-Community und ein Forum auf

Ja! das ist es. Wir sind mit den Schritten fertig. Sehen wir uns den Code an.

# function to check whether the list is empty or not
def is_list_empty(list):
    # returning boolean value of current list
    # empty list bool value is False
    # non-empty list boolea value is True
    return not bool(list)

Lassen Sie uns unsere Funktion mit dem folgenden Code testen.

list_one = [1, 2, 3]
list_two = []
print(is_list_empty(list_one))
print(is_list_empty(list_two))

Sie erhalten dieselbe Ausgabe wie im vorherigen Beispiel. Ausführen und testen.

Gleichheitsoperator

Es gibt eine andere einfache Möglichkeit, um zu überprüfen, ob die Liste leer ist oder nicht. Wir können die Liste direkt mit einer leeren Liste vergleichen ([]). Python gibt True zurück, wenn die angegebene Liste mit der leeren Liste übereinstimmt.

  Die 13 besten WordPress-Dienste für Agenturen und Freiberufler

Sehen wir uns die Schritte an, um mit dem Gleichheitsoperator zu überprüfen, ob die Liste leer ist oder nicht.

  • Schreiben Sie eine Funktion namens is_list_empty, die eine Liste als Argument akzeptiert.
  • Vergleichen Sie die angegebene Liste mit [] und die Liste zurückgeben.

Ein einfacher Schritt gibt Ihnen viel in Python. Sehen wir uns den Code an.

# function to check whether the list is empty or not
def is_list_empty(list):
    # comparing the list with []
    # and returning the result
    return list == []

Jetzt können Sie die Funktion mit Codeschnipsel überprüfen, die wir in diesem Tutorial verwendet haben. Sie erhalten die gleiche Ausgabe wie zuvor.

  Die 15 besten Tools zum Erstellen großartiger Online-Präsentationen

Fazit

Das ist mehr als genug für die Entwickler, um die Leerheit einer Liste zu überprüfen.

Möglicherweise gibt es andere Möglichkeiten, um zu überprüfen, ob die Liste leer ist oder nicht. Wir haben einige von ihnen gesehen. Wählen Sie die Methode, die am besten zu Ihnen passt.

Sind Sie daran interessiert, Python zu beherrschen? Schau dir das an Kurs.

Viel Spaß beim Programmieren 🙂

Haben Sie den Artikel gerne gelesen? Wie wäre es mit der Welt zu teilen?