Finden Sie heraus, wo seltene Pokémon von anderen Pokémon Go-Spielern gefangen wurden

Pidgey, Rattata und Doduo sind einige der am häufigsten erscheinenden Pokémon. Sie werden buchstäblich überall erscheinen und Sie werden bald versuchen, es zu vermeiden, sie zu sammeln oder ihnen auf der Suche nach den selteneren Pokémon zu begegnen. Die seltenen Pokémon sind das, wonach die Spieler suchen, und da Theorien, dass sie an bestimmten Orten laichen und bestimmte Lebensräume immer noch im Überfluss vorhanden sind, fragen Sie sich wahrscheinlich, wo Ihr Freund Pikachu gefangen haben könnte. Poke Radar ist eine kostenlose App für iOS, mit der Sie nachschlagen können, wo Pokemon-Spieler alle Pokemon fangen. Die App lässt Sie jedes Pokémon auswählen, das Sie fangen möchten, und zeigt Ihnen dann auf der Karte, wo andere Spieler es gefangen haben. Sie können diese Orte dann besuchen und hoffen, dass sie wieder erscheinen. Die App-Crowd bezieht ihre Daten. Wenn Sie also an einem bestimmten Ort ein bestimmtes Pokémon finden, können Sie zu den Daten beitragen und anderen Spielern helfen, das Pokémon zu finden.

  Finde heraus, welcher Pokémon-Typ am besten für einen Kampf im Fitnessstudio in Pokémon Go geeignet ist

Installieren Sie Poke Radar und erlauben Sie ihm, auf Ihren Standort zuzugreifen. Tippen Sie oben links auf die Schaltfläche “Filter” und wählen Sie aus, welches Pokémon Sie fangen möchten. Tippen Sie auf „Senden“ und Sie kehren zum Kartenbildschirm zurück.

Der Kartenbildschirm zeigt Ihnen an, wie viele der ausgewählten Pokémon gemäß seiner Datenbank gefunden wurden. Vergrößern/verkleinern Sie, bis das ausgewählte Pokémon auf der Karte angezeigt wird.

Tippen Sie auf die nächste Pokemon-Sichtung, um Details zu erhalten. Zu den Details gehören, wer das Pokémon gefunden hat, wann es gefunden wurde und eine Wegbeschreibung zum Fundort. Die App kann den Standort in der Standard-Maps-App öffnen und Sie können eine Wegbeschreibung dafür abrufen. Wenn es Ihnen gelingt, dasselbe Pokémon von diesem Ort aus zu fangen, stimmen Sie es ab, damit andere Spieler wissen, dass es gut ist.

  Wie man Pokémon in „Pokémon Sword and Shield“ tauscht

Wie bereits erwähnt, bezieht die App-Crowd ihre Informationen und wenn Sie davon profitieren, sollten Sie auch dazu beitragen. Um ein Pokémon mit dem Ort, an dem Sie es gefunden haben, einzureichen, tippen Sie auf den kleinen Markierungsstift unten rechts. Gib deinen Trainernamen ein, wähle aus, welches Pokémon du gefunden hast und tippe auf „Senden“.

Poke Radar verfügt über eine Weboberfläche, die Sie verwenden können, wenn Sie auf Android sind. Die App behauptet, eine Android-Version zu haben, aber der Link dazu ist defekt. Am besten nutzen Sie die Web-App. Es funktioniert mehr oder weniger genau wie die iOS-App.

  Was passiert mit dem Pokémon in einem Fitnessstudio, wenn es übernommen wird?

Wir sollten auch erwähnen, dass Sie bei der Pokémon-Jagd sehr vorsichtig sein sollten. Die App soll den Spielern helfen und die meisten Spieler sind freundlich und hilfsbereit, aber das bedeutet nicht, dass alle es sind. Es lohnt sich nicht, sich für ein Spiel an unsichere Orte zu wagen.

Installieren Sie Poke Radar aus dem App Store

Besuchen Sie Poke Radar

x