So finden Sie das Motherboard-Modell unter Windows 10

Ein Motherboard ist ein wesentlicher Bestandteil jedes Computers. Das Motherboard-Modell bestimmt die andere Hardware, die Sie Ihrem System hinzufügen können. Wenn Sie beispielsweise den Arbeitsspeicher Ihres Systems erhöhen möchten, muss Ihr Motherboard über freie Steckplätze verfügen und die Karte unterstützen, die Sie hinzufügen möchten. Diese spezielle Komponente ist so wichtig, dass OEM-Lizenzen daran gebunden sind und der Austausch fast so ist, als würde man einen neuen PC kaufen.

Motherboard-Modell finden

Wenn Sie wissen müssen, wozu Ihr Motherboard in der Lage ist, und Ihren PC nicht physisch öffnen möchten, um einen Blick darauf zu werfen, können Sie die Modellnummer des Motherboards in Windows 10 finden.

  So überprüfen Sie die Videoauflösung und Bildrate unter Windows 10

Eingabeaufforderung

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten und führen Sie den folgenden Befehl aus;

wmic baseboard get product, manufacturer, version, serialnumber

Die Ausgabe gibt den Produktnamen, die Seriennummer und die Version des Motherboards zurück, das auf Ihrem PC installiert ist.

System Information

Wenn Sie keinen Administratorzugriff auf Ihr System haben, können Sie in der Systeminformations-App nach denselben Informationen suchen. Wählen Sie Systemzusammenfassung und suchen Sie nach den BaseBoard-Einträgen. Sie werden die Seriennummer Ihres Motherboards nicht finden, aber die restlichen Informationen sind vorhanden.

  So entfernen Sie Ihre PIN und andere Anmeldeoptionen von Windows 10

CPU-Z

CPU-Z ist eine App, die wir für viele Dinge empfehlen, z. B. um herauszufinden, ob Ihre CPU ein Skylake- oder Kabylake-Prozessor ist. Herunterladen, installieren und führen Sie die App aus. Es hat eine Registerkarte namens MainBoard, die ein anderer Name für Motherboard ist, und Sie erhalten die Modellnummer und Version dafür. Leider erhalten Sie immer noch nicht die Seriennummer für das Motherboard. Wenn Sie dies also benötigen, müssen Sie die Eingabeaufforderungsmethode verwenden.

Die Seriennummer eines Motherboards wird selten benötigt. Wenn Sie Ihr Motherboard ersetzen müssen und nach demselben Modell suchen, reichen die Informationen, die Ihnen die Systeminformations-App und CPU-Z geben, aus. Wenn Sie die Steckplätze nachschlagen müssen, können Sie die Modellnummer googeln.

  Können Sie AirDrop auf einem Windows-PC oder Android-Telefon verwenden?

Wenn Sie Hardwarekomponenten auf Ihrem PC hinzufügen oder ändern möchten, sollten Sie auch überprüfen, welche Hardware Sie derzeit auf Ihrem System haben. Das Motherboard bestimmt, was Sie Ihrem System hinzufügen können und was nicht, aber die Hardware, die Sie hinzufügen, muss auch mit den anderen Komponenten kompatibel sein. Sie können beispielsweise Ihre GPU nicht ändern, haben aber nicht genügend RAM, um dies zu unterstützen.

x